Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

BWL IX: Lehrstuhl für Internationales Management – Prof. Dr. Reinhard Meckl

Seite drucken

Abschlussarbeiten

Leitfaden und Formalia für die Anfertigung einer Abschlussarbeit

Bitte beachten Sie den Prozess und die Vorgaben zur Erstellung von Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Internationales Management. Diese Vorgaben sind für alle Abschlussarbeiten verbindlich. Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Leitfaden (Deutsch oder Englisch).

Hinweise zur Einreichung von Abschlussarbeiten ab Oktober 2022 finden Sie hier.

Im Falle einer Verlängerung der Bearbeitungszeit einer angemeldeten Abschlussarbeit wegen Krankheit, wenden Sie sich bitte an das für Sie zuständige Prüfungsamt.

Studierende der Fakultät III haben die Möglichkeit das ärztliche Attest (keine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung) über die Attest-Funktion in cmlife an ihr Prüfungsamt zu übermitteln.

Hier finden Sie weitere Informationen zu "Was tun im Krankheitsfall?"


Bewerbungsprozess für Abschlussarbeiten

Die Vergabe von Abschlussarbeiten am Lehrstuhl für Internationales Management erfolgt zweimal jährlich anhand eines Online-Bewerbungsverfahrens.

Dezember:

  • Bewerbungszeitraum: 01.12. - 15.12.
  • Zusage: bis spätestens Mitte Januar
  • Ab der Zusage durch den Lehrstuhl kann das erste Betreuungsgespräch vereinbart werden
  • Anmeldungen sind grundsätzlich Mittwochs möglich
  • Späteste Anmeldung: letzter Mittwoch im Mai

Juni:

  • Bewerbungszeitraum: 01.06. - 15.06.
  • Zusage: bis spätestens Mitte Juli
  • Ab der Zusage durch den Lehrstuhl kann das erste Betreuungsgespräch vereinbart werden
  • Anmeldungen sind grundsätzlich Mittwochs möglich
  • Späteste Anmeldung: letzter Mittwoch im November

 


Online-Tool

Bitte beachten Sie:

  • Die Online-Bewerbung ist nur zum jeweiligen Bewerbungszeitraum möglich.
  • Geben Sie in Ihrer Bewerbung eine dauerhaft gültige E-Mail-Adresse an (keine E-Mail-Adressen aus Praktika!)
  • Die lehrstuhlspezifischen Voraussetzungen müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung erfüllt sein (siehe Leitfaden Deutsch oder Englisch).
  • Im Falle einer Zusage: Bitte setzen Sie sich 6 Wochen vor Ihrem angegebenen Anmeldezeitpunkt mit Ihrer Betreuungsperson in Verbindung. Es erfolgt keine aktive Ansprache seitens unseres Lehrstuhls. Sollten Sie den zugesagten Anmeldezeitpunkt nicht einhalten, können Sie in dieser Vergaberunde leider nicht mehr berücksichtigt werden.
  • Eine Bewerbung gilt nur für einen Vergabezeitraum. Sie können sich jedoch für einen späteren Zeitraum erneut bewerben.

Verantwortlich für die Redaktion: Univ. Prof. Dr. Reinhard Meckl

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt